Zum Inhalt - Navigation überspringen

Hauptnavigation

Das Team der Veranstaltung 2018

Elisabeth Lenz

Kommt aus der Erwachsenenbildung und war zehn Jahre als Leiterin der Abteilung Frauenbildung auf Landesebene einer Erwachsenenbildungsreinrichtung tätig. Bereits hier hat sie umfangreiche Erfahrungen in der Akquise von Fördergeldern gesammelt. Heute arbeitet sie als freiberufliche Fundraiseringberaterin und bietet Beratung, Seminare und Vorträge im Bereich Fundraising. 
Sie ist Mitglied des Deutschen Fundraising Verbands, organisiert die Regionalgruppe Hannover, leitet die Fachgruppe Frauen des Deutschen fundraising Verbands auf Bundesebene und veranstaltet seit 12 Jahren das Fundraising Forum Niedersachsen.

Web: www.fundraising-forum-niedersachsen.de
XING: www.xing.com/profile/Elisabeth_Lenz

www.ibb-lenz.de

Lenz@IBB-Lenz.de


Robert Exner

war viele Jahre verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Betreuung der Internetpräsenz und das Fundraising in einer großen Umweltorganisation. In seinem Textbüro fundwort fließen diese umfangreichen Erfahrungen zusammen: fundwort textet für Unternehmen, Behörden und gemeinnützige Organisationen, Selbstdarstellungen, Internettexte, Broschüren, Mailings und anderes. Robert Exner arbeitet auch im PR-Bereich für NGOs und hat umfassende Erfahrungen im Umgang mit Krisen-PR gemacht.

Web: www.fundwort.de


Ute Friese

gründete im Juni 1998 Aktion Kindertraum. Die ausgebildete Pädagogin war 10 Jahre in einer leitenden Funktion in einer Agentur für Direktmarketing mit Schwerpunkt Social Marketing tätig. Sie betreute eine Vielzahl gemeinnütziger Organisationen und absolvierte ein berufsbegleitendes Studium zur Fachwirtin für Direktmarketing.
Als Geschäftsführerin der Aktion Kindertraum hat sie vom ersten Tag an die Möglichkeiten des Direktmarketings konsequent und erfolgreich genutzt. Ihr Motto: "Lieber auf eine Vielzahl kleiner aber regelmäßiger Spender bauen, als auf wenige Großspender - wobei diese natürlich auch sehr willkommen sind!" Sie ist Mitglied im Deutschen Fundraising Verband.

Web: www.aktion-kindertraum.de
XING: www.xing.com/profile/Ute_Friese


Kai Diering

als Geschäftsführer leitete er knapp zehn Jahre den Förderverein KEINE MACHT DEN DROGEN in München. Hier sammelte er umfangreiche Erfahrungen in vielen Bereichen des Fundraisings, insbesondere im Projektmanagement und im Bußgeldmarketing.
Seit 2011 arbeitet er als regionaler Leiter Fundraising des Malteser Hilfsdienstes in der Diözese Hildesheim. Darüber hinaus berät er nebenberuflich gemeinnützige Organisation bei der Optimierung ihrer Organisationsstruktur sowie in der Auswahl und Umsetzung geeigneter Fundraising-Maßnahmen.

Web: www.kai-diering.de

 

Referenten

Katja Deckert

leitet die Fundraisingabteilung des NABU Deutschland. Vor fast 20 Jahren aht sie Fundraising für sich als Beruf entdeckt. Seit dem gibt es keinen Tag an dem sie nicht gerne zur Arbeit geht. Nach versciedenen Stationen im kirchlichen und sozialen Bereich verantwortet Sie seit 2010 das Fundraising in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin. In dieser Zeit konnte sie mit ihrem Team die Einnahmen aus dem Fundraising verdoppeln.

Kontakt: Katja.Deckert@nabu.de

www.nabu.de

 

Ursula Becker-Poleso

Inhaberin von Fundraising&More, Gesellschafterin der Munich Fundraising School, Trainerin, Dozentin für Fundraising an der HS Landshut und leidenschaftliche, zukunftsorientierte Fundraiserin. Sie ist Vertriebs- und Marketingexpertin mit vielen Jahren Erfahrung in der Wirtschaft und in der Gemeinnützigkeit.

Ihre Kompetenzen bei Seminaren liegen vor allem im Großspenderfundraising, Impact Investing, Wirkungsorientierung und Unternehmenskooperationen. sie ist Mitglied im Deutschen Fundraisingverband und arbeitet aktiv in der Fachgruppe Frauen des DFRV.

Kontakt: info@fundraisingandmore.de

Edwin Nanko, Andreas Zurbel

Edwin Nanko ist Mitarbeiter der Sparkasse Gifhorn - Wolfsburg und leitet hier das Projekt 99 Funken.

Andreas Zurbel ist Mitarbeiter des Sparkassenverbands Niedersachsen und ist für das Projekt Einfach-gut-machen zuständig.

 

Kontakt:

 

Sabrina Behm

hat viele Jahre in Hong Kong gelebt und war dort als Business Development Director bei einer internationalen Fundraising Agentur tätig, die überwiegend in Asien und Groß Britannien Charity-Veranstaltungen mit der "Stillen Auktion" begleitet.

Seit 2014 bietet sie ihre Kernkompetenz, die professionalle Umsetzung wirkungsvoller und innovativer Fundraising-Methoden bei Charity-events mit Großspendern, für gemeinnützige Organisationen in Deutschland und Österreich an.

Kontakt: sb@fundraising.agentur-behm.de

 

Stefanie Hirschfeld

ist tätig alsOrganisationsberaterin, in der Team- und Führungsentwicklung, als Supervisorin und Coach. Selbst viele Jahre als Fundraiserin aktiv, verbindet sie heute ihr Wissen aus der Fundraising-Praxis mit ihrer Tätigkeit in der Beratung von Einzelpersonen, Teams, und Organisationen.

Gerade erschien ihr Buch "Fundraising zwischen Ökonomisierung und Mitmenschlichkeit. Emotionale, soziale und organisationale Herausforderungen"

Kontakt:

 

Dr. Sunniva Engelbrecht

ist Geschäftsführerin von startsocial in München.

Kontakt:

www.

 

Dirk Wolf

ist Geschäftsführer von skriptuta dialog systeme in Hannover

www.skriptura.de

Kontakt: info@skriptura.de

 

Selma Reese

ist Fundraisingberaterin und Coach.

Kontakt:

Claudia Wohlert

ist journalistin und fundraising-Mangerin (FA). sie arbeitete lange als Redakteurin in den Bereichen Yellow Press und frauenmagazinen. Seit 2011 veröffentlicht sie regelmäßig Experten-Interviews und artikel zum Thema Fundraising. Sie hält Vorträge und gibt Seminare zu Temen wie Fördermagazine, Storytelling, Mailing, Bedankung und kreatives Schreiben. Außerden textet sie für die Bereiche Marketing, (Mailingpackages), Bedanung, Fördermagazine, Stiftungsanträge und -berichte sowie für Online Medien, z.B. Interviews und Artikel.

Kontakt:

www.

Gabriele Maier

 

 

www.

Kontakt:

 

Antje Ludwig/Axel Knoche

Antje Ludwig leietet die FreianzeigenAgentur springboard in Berlin und verhilft ihren Kunden zu Freianzeigen in regionalen und bundesweiten Zeitungen, Zeitschriften.

Axel Knoche arbeite in einem Lettershop und übernimmt den Druck und die Verteilung von Mailings.

Kontakt: antje.ludwig@springboard.berlin.de

www.springboard.berlin